Ausbildung oder Studium?

von (Kommentare: 0)

Zudem versetzt rein theoretisches Wissen Personen mit Bachelor- oder Mastertitel auch im Elektrotechnikumfeld nach nur unzureichend in die Lage geschickte Vorortlösungen umzusetzen. Wenn man sich den handwerklichen Sektor in Deutschland anschaut, fehlen hier viele Fachkräfte mit praktischem Geschick. Ich kann daher nur jeden ermutigen sich mit den Möglichkeiten eine Berufsausbildung zu beschäftigen, bevor man sich nur auf das Studium fokussiert. DasZudem hat das deutsche System der Berufsausbildung hat einmalige Stärken, die man meiner bisherigen Erkenntnis nach weltweit kaum besser findet.

Auch die Gehaltsperspektiven sind besser als viele erwarten: Die Verdienstmöglichkeiten sind gerade im Elektrohandwerk in den letzten Jahren gestiegen und werden dies, meiner Einschätzung nach, auch weiterhin tun. Durch die Energie- und Mobilitätswende werden viele kompetente, vor allem aber auch tatkräftige Elektroniker gebraucht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.