Das Einzige, was man falsch machen kann, ist nicht zu helfen!

von Manfred Maget (Kommentare: 0)

Warum fühlen sich viele überfordert, Erste Hilfe zu leisten?

Warum befürchten viele, etwas falsch zu machen bei der Ersten Hilfe?

Unsere Mitarbeiter im Institut für Methodik + Notfallmedizin

Es fehlt die regelmäßige Schulung! Um diesen Umstand entgegen zu wirken, lassen wir alle unsere Mitarbeiter zu Ersthelfern ausbilden.

Die beinhaltet eine eintägige Grundausbildung. Im regelmäßigen Abstand von höchstens zwei Jahren folgt eine 9-stündige Fortbildung zur Festigung und Wiederholung.

 

 

 

Im Mai 2015 war es wieder soweit. 14 unserer Mitarbeiter haben sich mit den spannenden Themen, erfrischend vorgetragen von Hr. Kevin Holzer vom Institut für Methodik + Notfallmedizin, auseinander gesetzt.

 

Wie man sieht, muss Erste-Hilfe-Unterricht nicht langweilig sein.

Ein erfreulicher Nebeneffekt der Ausbildung, diese gilt für die Führerscheinanmeldung.

Die Firma Elektro Graser, ihr kompetenter Münchner Partner, kümmert sich um seine Mitarbeiter. Gerne und immer wieder!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben auf der Webseite veröffentlichen und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Name ist auch ein Pseudonym ausreichend. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.